Wir setzen uns im Dialog mit den Verantwortlichen in der ADD und dem BM für die Belange der Referentinnen und Referenten in der Schulaufsicht ein. Ebenso vertreten wir ihre Interessen in Gesprächen mit politischen Entscheidungsträgern, Schulträgern, Eltern- und Schülervertreter sowie der Öffentlichkeit.

In unserer Satzung haben wir unsere Aufgaben wie folgt formuliert:

  • Austausch von Informationen, Erfahrungen und Meinungen über Probleme von Schulaufsicht, -verwaltung, -beratung und -evaluation

 

  • Initiativen und Stellungnahmen zu schulpolitischen und pädagogischen Fragen, Gespräche und Verhandlungen mit Behörden, Dienststellen und Verbänden

 

  • Einflussnahme auf bestehende und beabsichtigte Erlasse, Richtlinien, Verordnungen, Gesetze, usw. im Schulbereich

 

  • Organisation von Fortbildungsveranstaltungen für die Mitglieder

 

  • Pflege der persönlichen und familiären Kontakte der Mitglieder und ihrer AngehörigenHier der Link zur vollständigen Satzung:

 

Für weitere Informationen …

sprechen Sie uns an,

stöbern Sie in unserer Internetseite,

stöbern Sie auf den Seiten des Bundesverbandes: www.ksdev.de/

oder lesen Sie hier weiter:

2018-09-06 Flyer
2016-09-30 Satzung der Landeskonferenz RLP.

Wir waren beteiligt in der Erstellung der Grundpositionen des Bundesverbandes und stehen hinter diesen Erklärungen:

http://www.ksdev.de/index.php/positionen